Inhalte

• Basis für Überzeugungs- und Durchsetzungs fähigkeit: Selbstachtung und Selbstvertrauen

• Selbst- und Fremdbild

• Eigene Bedürfnisse und In teressen adäquat artikulieren

• Position beziehen und andere sachlich/persönlich überzeugen

• Einsatz von Körpersprache

• Argumente klug aufbauen

• Kritik annehmen und konstruktiv nutzen

Methoden

• Theoretischer Input

• Einzel- und Gruppenübungen

• Rollenspiele mit Video-Feedback

• Erfahrungsaustausch und Diskussion mit Feedback

Ihr Nutzen

• Höhere Selbstsicherheit

• Mehr Erfolgserlebnisse im und nach dem Studium

• Größere Zufriedenheit auch im Privatleben

• Stressabbau

Überzeugen in Gesprächen

Den eigenen Standpunkt erfolgreich vertreten: Wer argumentativ eher schlecht überzeugen kann, ist bereits im Studienalltag benachteiligt: Andere Studierende setzen ihre Interessen besser durch. Am Ende des Studiums, wenn man sich als Bewerber behaupten muss, verschlechtert ein schwaches rhetorisches Durchsetzungsvermögen die Chancen auf einen erfolgreichen Berufseinstieg. Mit speziellen Gesprächstechniken und gezieltem Einsatz von Körpersprache gelingt es, mit den eigenen Anliegen zu überzeugen. Dieses Training vermittelt Ihnen, wie Sie Ihre Interessen selbstbewusst benennen und erfolgreich durchsetzen können.

Gesundheitsbezug: Wer andere leichter überzeugt und sich im Arbeitsalltag durchsetzt, fühlt sich anerkannt und entwickelt in der Regel ein stabileres positives Selbstbild. Kann man sich dagegen verbal nicht behaupten, werden die eigenen Argumente ignoriert oder gar belächelt, sinkt auf Dauer das Selbstwertgefühl und der Betroffene zieht sich zurück. Dies kann zur Entwicklung einer sozialen Phobie führen, die Gefahr eines Missbrauches von Beruhigungstabletten oder Alkohol steigt.

Anmeldung für das Seminar Gesprächsführung

Details

Zielgruppe: Studenten /Absolventen

Teilnehmerzahl: maximal 15 Teilnehmer/-innen

Termine: 17. Oktober, 8. / 16. November, 7. Dezember

Dauer des Trainings: 9:20 bis 13 Uhr

Anmeldung: olfo.pabst@tk.de
Ort George-Bähr-Straße 8, 01069 Dresden